Vorträge mit Diskussion zur Klimakrise

Die Ökologisch-Demokratische Partei Brandenburg lädt begleitend zu ihrem Landesparteitag am Samstag den 29. Februar nach Potsdam-Babelsberg ein. Jedweder Interessent, Pressevertreter oder andere Vereine / Verbände sind zu den beiden öffentlichen Terminen herzlich gern gesehen! Interviews mit den Referenten sind ebenso möglich.

Vorträge:

10:30 Uhr: Dr. Dag Schulze
Deutschlandkoordinator Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder | Alianza del Clima e.V, Frankfurt am Main

„100 % regenerativ – handlungsleitendes Ziel für eine ökologische Entwicklung der Gesellschaft“
Warum es „Klimaneutralität“ nicht gibt und was die Alternative dazu ist.

***

19:00 Uhr: Jorgo Chatzimarkakis
Generalsekretär von Hydrogen Europe, Europäischer Wasserstoffverband, Vorsitzender der ÖDP Saarland:

„Eine Wasserstoffstrategie für Brandenburg“
Ein schneller Kohleausstieg ist möglich. Schluss mit der Vernichtung von regenerativ produziertem Strom!

Veranstaltungsort:
AWO Kulturhaus, Karl-Liebknecht-Str. 135,
14482 Potsdam Babelsberg, S-Bhf Babelsberg

Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch mit all unseren Gästen. Rückmeldungen gerne an <info@oedp-brandenburg.de>


Die ÖDP Brandenburg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen