Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

ÖDP Bauwagen-Tour in Potsdam

ÖDP

07.09.2021 - 08.09.2021
10:00 - 19:00
Potsdam, Brandenburger Tor

Bauwagen für eine bessere Gesellschaft
Der „DemokratieWagen“, das Wahlkampfmobil der ÖDP, macht Station am
Dienstag, dem 07.09.2021 und Mittwoch, dem 08.09.2021, jeweils 10-19 Uhr
vor dem Brandenburger Tor in Potsdam.

Mit dabei sind unter anderem der Potsdamer ÖDP-Direktkandidat Daniel Margraf und der Brandenburger ÖDP-Landesvorsitzende Thomas Löb.
Klimakrise, Korruption, soziales Ungleichgewicht: Unsere Gesellschaft muss dringend umgebaut werden. Dafür tourt die ÖDP mit einem bunten Bauwagen einmal quer durch die Republik. An Bord sind jede Menge guter Ideen, vor Ort kompetente Ansprechpartner:innen der Partei, die sich mit den Potsdamer Wählerinnen und Wählern über Perspektiven für die Bundespolitik austauschen wollen. Insgesamt 16 Bundesländer steuert das ÖDP-Mobil an und macht dabei in fast 50 Städten Station. Auch für Potsdam und Umgebung möchte die ÖDP innovativ-ökologische Ideen für eine andere, am Gemeinwohl orientierte, Politik entwickeln. Mit konsequentem Klimaschutz, einer Kreislaufwirtschaft, die Müll und Emissionen reduziert und der Vision einer sozialen und gerechten Stadt für alle sollen Wege in eine nachhaltige Zukunft aufgezeigt werden. Wo immer der Bauwagen auftaucht, entsteht in den Fußgängerzonen und auf den Marktplätzen eine orangefarbene Welt: demokratisch, ökologisch und lebenswert.

Termin als ical herunterladen

Zurück